Das war der Seenlauf 2016

Bei trockenem teils sonnigem Wetter, aber bei etwas eisigen Temperaturen fand traditionell am Pfingstsonntag der 16. Seenlauf statt.

Stolze 351 Starter krönten den Lauf wieder zu einem über die Staatsgrenzen hinaus bekannten Event. Viele Starter aus dem benachbarten Deutschland und Tschechien begeisterten sich wieder für das Sportereignis in unserer kleinen Gemeinde. Bemerkenswert war auch wieder die hohe Teilnehmerzahl an Nachwuchssportlern.

113 Knirpse und Kinder ließen ihrem Bewegungsdrang im Ortskern von Klaffer vor der zahlreich erschienenen Publikumskulisse freien Lauf. "Es ist jedes Jahr aufs Neue einfach ein Genuss so viele Kinder mit Freude beim Sport zu sehen. Und darum ist es uns ganz wichtig, dass jedes Kind neben dem Überraschungsgeschenk auch bei der Siegerehrung einen Pokal bzw. eine Medaille bekommt und sich auf der Bühne wie ein Sieger fühlt", lässt der Hauptverantwortliche Organisator Stefan Gierlinger wissen.

20 Schüler bestritten die 1,8km in 2 Runden durch den Ort und zeigten durch tolle Laufzeiten auf.

Ein wesentlicher Bestandteil des Laufes war auch 2016 wieder das Starterfeld der Nordic Walker. In diesen Reihen befand sich auch dieses Jahr wieder unser sportbegeisterter Bürgermeister Franz Wagner.

Den Hauptlauf und zugleich den Tagessieg bei den Herren konnte Springer Franz in einer Zeit von 36min 38 sec für sich entscheiden. Den Damensieg holte sich Havlickova Barbora in einer faszinierenden Zeit von 40min 54 sec. Sie war auch im darauffolgenden Winter bei der Nordischen Schi WM in Lahti für das tschechische Langlaufdamenteam mit dabei. Zu den Vereinsmeistern krönten sich Resch Georg und Gierlinger Petra.

Platz Herren Zeit
1 Franz Springer 36:38
2 Jiri Csirik 37:45
3 Bernhard Mandl 38:27

Platz Damen Zeit
1 Barbora Havlickova 40:54
2 Sabrina Prager 43:37
3 Petra Gierlinger 46:48

Sieger Seenlauf 2016 Herren Frauen

Springer Franz & Havlickova Barbora

Ein mit großer Spannung erwarteter Part der Veranstaltung war wie jedes Jahr die Tombolaverlosung unter allen Teilnehmern. Hier wurden Waren im Wert von über 1.500€ verlost, gesponsert von Sport Haderer Schöneben.

Der Klaffegger Seenlauf ist im Jahr 2017 Teil des grenzüberschreitender Sparkassen Landkreis Laufcups, veranstaltet von unseren bayrischen Kollegen. Hier ist unser Lauf ein Teil einer Gesamtwertung von mehreren Läufen im Grenzgebiet.

Eine weitere Neuerung 2017 ist das Überraschungsgeschenk. Anstelle des bisherigen Seenlaufleibchens, welches die ersten angemeldeten Teilnehmer erhielten, gibt es beim Seenlauf 2017 für die ersten 150 Kinder- und die ersten 50 Erwachsenenanmeldungen ein anderes tolles Geschenk (also ein Überraschungsgeschenk). Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

Wir sehen uns im Jahr 2017!

Noch mehr Seenlauf?

Seenlauftalk

Statements unserer Teilnehmer

Erfahren Sie jetzt, was die Teilnehmer über den Seenlauf in Klaffer sagen. Wenn Sie den Statements nicht glauben wollen, überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie

Statements ansehen
Mädchengruppe beim Zieleinlauf

Ergebnislisten vergangener Events

Wer war der schnellste Läufer leztes Jahr? Wer hat die jeweilige Altersklasse gewonnen? Welche Vereine sind mitgelaufen? Ein Läufer fällt besonders auf

Ergebnisse ansehen
Salamon Schuh rot

Tag X - Ablauf Seenlauf 2019

Infomationen zum Tagesablauf des Seenlauf-Events. Von der Startnummernausgabe bis hin zur Siegerehrung. Abwechslungsreiche Streckenbedingungen und ein einzigartiges Panorama.

Event-Informationen