Datenschutzerklärung

Von uns erhobene Daten

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten: Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Land, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Streckenlänge & Altersklasse, Teamname/Verein und ggf. zusätzliche von Ihnen angegebene Informationen werden zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert.

Daten, die Sie uns mitteilen. Wenn Sie unsere Website besuchen, mit uns korrespondieren oder an einer unserer Werbeaktionen teilnehmen, sich bei unseren Laufveranstaltungen anmelden, bei unseren Umfragen mitmachen, auf unseren Websites posten, einen Newsletter abonnieren oder wenn Sie mit bzw. bei uns über eine unserer Social Media-Plattformen kommunizieren, dann teilen Sie uns möglicherweise Daten über sich selbst mit. Darunter können sich auch Daten befinden, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen („personenbezogene Daten“). Wenn wir Sie um die Angabe von bestimmten Daten bitten, so erheben wir jene Daten, die in den jeweiligen Formularen oder auf den entsprechenden Seiten enthalten sind. Darüber hinaus können Sie uns auf eigenen Wunsch weitere Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder in sonstiger Weise mit uns interagieren.

Daten, die automatisch erhoben werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisch die folgenden Daten erheben: Ihre IP-Adresse, Log-In Daten, Standort, Browsertyp und –version, Browser Plug-in-Typen und –Versionen, Betriebssystem und –plattform, Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich des URL-Clickstream (Folge von Seitenaufrufen) auf, durch und von unserer Website, Ihre ID für Werbezwecke (sofern dies von Ihrem Gerät, beispielsweise einem Apple- oder Google-Produkt unterstützt wird), Videos, die Sie geöffnet haben, Download-Fehler, Dauer des Besuches von bestimmten Seiten und Interaktionen zwischen den Seiten, Bildschirmauflösung, Nutzerverhalten. Die automatische Datenerhebung erfolgt durch den Einsatz verschiedener Technologien, einschließlich „Cookies“.

Warum wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden die von uns erhobenen Daten, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen, wenn Sie unsere Website besuchen und mit uns in Verbindung treten. Dies umfasst die Nutzung Ihrer Daten für die folgenden Zwecke:

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung der Veranstaltung (einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung der Teilnehmer) verarbeitet. Dies gilt auch für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verarbeitung der Daten zu diesem Zweck ein.

Bereitstellung und Verbesserung unserer Services: Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die Services zur Verfügung zu stellen, die Sie über die Website zur Verfügung gestellt bekommen (z.B. zu einem Event anmelden können & Bestätigungsmails schicken) oder wir Sie wegen Ihrer Anmeldung kontaktieren. Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Website und Services zu verbessern und anzupassen, damit diese dem Verhalten und den technischen Möglichkeiten unserer Nutzer besser entsprechen.

Verwaltung der Website: Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Website für interne Tätigkeiten, einschließlich für Zwecke der Fehlerbehebung, zu verwalten und um Fehler, die möglicherweise bei Ihnen auftreten, wenn Sie unsere Website benutzen, besser nachvollziehen zu können.

Verbesserung der Nutzung und des Inhalts unserer Seite: Wir verwenden Ihre Daten, um den Inhalt unserer Webseite zu verbessern und um sicherzustellen, dass die Inhalte für Sie und Ihre Endgeräte so effektiv wie möglich dargestellt werden.

Marketing: Wir verwenden Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über unsere sowie über die Aktivitäten und Events Dritter, für die Sie sich möglicherweise interessieren, auf dem Laufenden zu halten und Ihnen auf unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Leistungen zu machen, die für Sie interessant sein könnten. Diese Informationen erhalten Sie von uns per E-Mail (vorbehaltlich Ihrer vorherigen Zustimmung, sofern diese gesetzlich vorgeschrieben ist), individuellen Mitteilungen auf unseren Website, gezielten Werbeanzeigen auf unserer Website sowie auf externen Plattformen, Textmitteilungen, über die sozialen Medien.

Online-Marketing: Wir verwenden Ihre Daten, um die Effektivität der Werbung, die wir an Sie und andere ausliefern zu messen und zu verstehen, und um Ihnen relevante Werbung zu liefern. Wir verwenden Ihre Daten auch, wenn wir mit Ihnen über die sozialen Medien kommunizieren, um unsere Social Media-Marke aufzubauen und zu pflegen.

Individuelle Abstimmung und Verbesserung der Benutzererfahrung: Soweit gesetzlich zulässig, können wir Daten von externen Quellen, darunter von Social Media Websites, mit von Ihnen zur Verfügung gestellten und von uns erhobenen Daten, einschließlich mit Cookies erlangter Daten, zusammenfassen. Wir können diese Daten und die zusammengefassten Daten verwenden, um mehr über Ihre Präferenzen als unser Kunde in Erfahrung zu bringen, Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Informationen, Inhalt und Angebote zur Verfügung zu stellen, die auf Sie abgestimmt sind.

Ermöglichung einer durchgängigen Erfahrung auf allen Geräten und Plattformen: Wir stimmen die Daten, die wir von Ihnen erfasst und von Ihnen auf einem Gerät oder einer Plattform erhalten haben, mit den Daten ab, die wir von Ihnen auf anderen Geräten oder Plattformen erfasst bzw. erhalten haben.

Rechtsgrundlage für die Nutzung Ihrer Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf einer breiten Rechtsgrundlage, u.a.:

  • Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben: beispielsweise benötigen wir Ihre Zustimmung, um Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingaktivitäten zu verarbeiten, wenn wir z.B. Cookie-Technologien einsetzen oder wenn wir besondere Kategorien von personenbezogenen Daten, wie Ihre Ernährungsbedürfnisse, verarbeiten.
  • Wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist: beispielsweise, damit wir die Anmeldung zu einem Event durchführen und verwalten können.
  • Wenn wir eine Rechtspflicht einhalten müssen.
  • Wenn die Verarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.

Weitergabe und Offenlegung von Daten

Wir können Ihre Daten für vorher angegebenen Zwecke an mit dem „Seenlauf mit Nordic Walking in Klaffer“ verbundene Unternehmen und an Dritte weitergeben, u.a. an externe Online-Plattformen, Social Media-Plattformen, Einrichtungen, die für uns eine Dienstleistung erbringen oder als unsere Bevollmächtigten fungieren, hierzu zählen u.a. Unterauftragnehmer (einschließlich ihrer Bevollmächtigten) und Fachberater, Werbeagenturen, Werbe-Netzwerke, IT-Lieferanten, Datenbank-Lieferanten, Backup- und Disaster Recovery-Spezialisten, E-Mail-Provider und andere Dienstleister, die für die Verbesserung unserer Produkte und Services erforderlich sind. Die Daten, die wir ihnen liefern, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, werden lediglich im Zusammenhang mit der Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung gestellt. Sie sind nicht befugt, Ihre personenbezogenen Daten für andere als die in dieser Richtlinie ausgeführten Zwecke zu benutzen.

Opt-in oder Opt-out mit Blick auf Direktmarketing

Wir und ausgewählte Dritte können die Daten, die Sie uns auf unserer Website geben, zum Zwecke des Direktmarketing nutzen, um Ihnen Updates, Eventbenachrichtigungen oder sonstige Mitteilungen zu senden, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Sie können dem Erhalt von Direktmarketingmaterial von uns jederzeit widersprechen, indem Sie uns per E-Mail unter hehenberger@klaffer.ooe.gv.at kontaktieren.

Analyse- und Anzeigen-Tools

Um sicherzustellen, dass unsere Online-Werbung auf Sie abgestimmt und für Sie von Interesse ist, analysieren wir Ihr Verhalten auf unserer Website sowie Ihre Interaktionen mit uns. Wir verfolgen es beispielsweise, wenn Sie Artikel oder unsere Werbeanzeigen anklicken (die auf unseren Websites oder externen Websites sind), wenn Sie mit uns über die sozialen Medien interagieren, wenn Sie unsere Marketingmitteilungen öffnen und mit ihnen interagieren, und woher Sie kommen, wenn Sie uns auf unserer Website besuchen.

Wir benutzen Tools von Dritten, wie die von Facebook angebotene Tools, um auf anderen Websites zu werben (u.a. in sozialen Netzwerken wie Facebook). Nähere Informationen über die Verwendung von Daten durch Facebook finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/ads/about. Sie können dem Erhalt von Werbung über dieses Tool über Ihre Facebook-Einstellungen widersprechen.

Cookies & Remarketing

Zur Verbesserung der technischen Funktion der Website, Analyse des Nutzungsverhaltens, sowie um unseren Benutzern nach unserer Auffassung interessante Jobangebote durch unsere Werbepartner unterbreiten zu können (Remarketing), verwendet diese Website sogenannte „Cookies“. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website bei deren Besuch auf dem Computer des Besuchers abspeichert und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Cookies können unterschiedlichen Zwecken dienen.

Häufigster Anwendungsfall ist das Wiedererkennen von Benutzern. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Interessensbasierte Werbeschaltung durch „Remarketing“

Unsere Website arbeitet mit so genannten „Remarketing-Tags“, also JavaScript-Elementen, die im Quellcode der Website zu finden sind. Wenn ein Benutzer eine Seite der Website aufruft, die mit einem „Remarketing-Tag“ versehen ist, wird von einem Online-Werbung-Anbieter (Google, Facebook, etc.) ein Cookie auf Ihren Computer platziert, welches wiederum bestimmten Remarketing-Zielgruppenlisten zugeordnet wird. Wird eine Remarketing-Kampagne von seenlauf.com auf anderen Websites geschalten („Interessensbezogene Werbung“), wird dieses Cookie herangezogen.

Einstellungen und Deaktivierung von Remarketing-Cookies

Drittanbieter von Online-Werbung greifen auf diese Cookies zu, um Anzeigenschaltungen auf die vorangegangenen Besuche von Benutzern auf seenlauf.com abzustimmen. Diese Drittanbieter sammeln keine personenbezogenen Daten der Benutzer. Die Verwendung von Cookies durch diese Anbieter kann unter der folgenden Adresse deaktiviert oder konfiguriert werden: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/. Informationen zum Datenschutz und Opt-Out finden sich in den jeweiligen Datenschutzerklärungen.

Analyse-Tools für die Produktentwicklung

Um unsere Angebote ständig zu verbessern, verwenden wir unterschiedliche Analyse-Tools, die Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern mit unseren Webseiten aufzeichnen und auswerten. Es werden z.B. Mausbewegungen und -klicks aufgezeichnet mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der jeweiligen Internetseite aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Aufzeichnung dieser Daten kann durch das Setzen des DoNotTrack-Headers im Browser, deaktiviert werden. Informationen zur Opt-Out-Möglichkeit findet man auf der folgenden Seite: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out
Derzeit wird folgender Anbieter verwendet: hotjar.com

Google Analytics & Google Tag Manager

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet Cookies um eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. seenlauf.com verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Informationen zur Opt-Out-Möglichkeit findet man auf der folgenden Seite: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Analytics & Google Tag Manager

seenlauf.com verwendet die YouTube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos von Google. Wir verwenden den erweiterten Datenschutzmodus, der eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eines Videos gestartet, setzt YouTube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Weitere Informationen zum Datenschutz findet man auf der folgenden Seite: https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de

Datenaufbewahrung

Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher bzw. aufsichtsrechtlicher Anforderungen notwendig ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren, wenn dies notwendig ist, um unsere rechtlichen Pflichten zu erfüllen.